In meiner Arbeit mit den Kids begegnen mir überall Gefühle.

Schon ganz lange wollte ich das auch im Bereich meiner Songs umsetzen, denn es gibt doch kaum etwas, was uns so emotional anspricht, wie Musik.

Und dann ist mit der wunderbare Sprechreim von Cordula begegnet und ich wusste gleich: daraus muss unbedingt ein Song entstehen. Wir haben uns dann sehr viel miteinander ausgetauscht und Cordula hat gleich einen kompletten neuen Kurs bei sich erstellt mit ganz viel Ideen und Material rund um die Gefühle.

Hier geht es zu ihrem Kurs: https://cordula-tornow.de/produkt/mini-kurs-zum-thema-gefuehle/

Ich freue mich sehr, wenn wir Euch gemeinsam für das Thema Gefühle begeistern können. 

Und natürlich schlägt mein Herz dann am Meisten hoch, wenn ihr den Song einfach ganz viel singt. Vielleicht bei youtube mit dem Lyric-Video oder selbst musiziert.

Eure Ellen!